NDR-Sommertour mit Stadtwette in Trappenkamp

Montag, 07. August 2017

Gezweifelt hatte eigentlich nur der NDR - für die Kameraden der FF Trappenkamp war die Sache von vornherein klar: Wir gewinnen das Ding! Und so war es am Ende auch: Mit reichlich Zeitreserve gewannen die Trappenkamper am Samstag die Stadtwette im Rahmen der NDR-Sommertour. Und das war die Aufgabe: Stapelt aus 672 leeren Getränkekisten die Nachbildung eines Drehleiterfahrzeuges. Kein Problem für Wehrführer Marco Dorwo, seine Mannschaft und natürlich die Trappenkamper Bürger. Schneller als gedacht, war die Wette gewonnen und Moderator Pascal Hilgruber musste als "Strafe" in die Drehleiter der FF Wahlstedt steigen und sich in luftige Höhe fahren lassen. Hintergrund der Wette: Die FF Trappenkamp bekommt nächstes Jahr nach langer Planungszeit endlich das benötigte Hubrettungsgerät. Im Rahmen der Sommertour, die der LFV SH seit einigen Jahren als ideeler Partner zusammen mit den jeweiligen Wehren vor Ort begleitet, gab´s auch Spiel und Spaß in der Feuertaufe und am Glücksrad und Infos über das spannendeste Ehrenamt der Welt. Nach der Anstrengung durfte gefeiert werden - zu Latino-Pop der Band Marquess. Vielen Dank an die FF Trappenkamp und Wahlstedt für ein tolles Event.

Nächste Station der NDR-Sommertour ist am nächsten Samstag in Börnsen.