• Newsletter des LFV
  • Logo deutscher Feuerwehrverband
  • Logo Jugendfeuerwehr
  • Logo Jugendfeuerwehrzentrum
  • Logo Psychosoziale Notfallversorgung Schleswig Holstein

Besuchen Sie auch unsere Partner:

HFUK Nord

RSS-Feed

RSS-Feed abbonieren

Newsletter

Newsletter abbonieren

Aktuelle Mitteilungen

10.10.2006

Feuerwehr-Mitmachaktion zum "Tag der Deutschen Einheit"

Zwei Tage, 1000 Kinder und 12.000 Liter Wasser! „Das waren zwei gute Tage für die Feuerwehr,“ stellt LFVSH Geschäftsführer Peter Schütt zufrieden fest. Auf dem Bürgerfest anlässlich der Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit In Kiel hatte der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein (LFVSH) am Hörn Ufer einen kinderorientierten Mitmachtag zum Thema Feuerwehr organisiert.

Zusammen mit rund 30 Jugendfeuerwehr Mitgliedern aus der Region Kiel
und Kräften aus Freiwilligen Feuerwehren aus Kiel und Neumünster wurde an den zwei Tagen vieles rund um das Thema Feuer geboten. Größter Anziehungspunkt war das selbst gebaute Feuerwehrauto der FF Tungendorf mit eingebauter „Spritzvorrichtung“ zum löschen eines „Hausbrandes“. Hier konnten die Kinder und Jugendlichen spielerisch das Löschen eines echten Brandes üben. Das dies auch Erwachsenen viel Spaß macht, kann man an dem Foto mit unserem Landesbrandmeister Uwe Eisenschmidt sehen!

„Für alle Feuerwehren im Landes ist es eine beständige und nie endende Aufgabe die Arbeit der Freiwilligen und der Berufsfeuerwehren dem Bürger näher zu bringen,“ führte Eisenschmidt hierzu aus. “Gerne haben wir die Möglichkeit wahrgenommen uns besonders für die Kinder auf dem Bürgerfest zu engagieren," sagte der Vorsitzende des LFVSH.

So lässt sich eine positive Bilanz der beiden Tage ziehen: Rund 1000 Kinder haben den Stand besucht und bei den verschiedenen Stationen mitgemacht. Über 12.000 Liter Löschwasser ist dabei durch die Kübelspritzen und Strahlrohre geflossen! Und viel Spaß hat es den freiwilligen Helfern auch gemacht!
-IB-


[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]