• Newsletter des LFV
  • Logo deutscher Feuerwehrverband
  • Logo Jugendfeuerwehr
  • Logo Jugendfeuerwehrzentrum
  • Logo Psychosoziale Notfallversorgung Schleswig Holstein

Besuchen Sie auch unsere Partner:

HFUK Nord

RSS-Feed

RSS-Feed abbonieren

Newsletter

Newsletter abbonieren

Aktuelle Mitteilungen

25.06.2010

Dankeschönfahrt mit Einsatz

Kiel - Mit 40 Gästen aus Feuerwehr, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft an Bord des Feuer- und Ölbekämpfungsschiffes „Kiel“, startete der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein zu seiner Kieler-Woche-Fahrt 2010 auf der Ostsee. Der maritime Rahmen sollte genügend Zeit für so manches Gespräch bieten, das auf dem offiziellen Dienstweg oder im alltäglichen Terminstress nicht zustande gekommen wäre. 
Das diese Schifftour etwas länger und ungewöhnlicher ablaufen sollte, konnte keiner der Teilnehmer erahnen. Kurz nach dem Auslaufen gab es für die „Kiel“ einen Realeinsatz. Der Notruf erreichte  Kapitän Wilfried Liersch und seiner Crew noch im Kieler Hafen. Nach Klärung der Einsatzmeldung entschied der ebenfalls an Bord befindliche Amtsleiter der Kieler Berufsfeuerwehr, Branddirektor Dr. Ralf Kirchhoff, den Verbleib der Gäste an Bord. 
In Höhe Todendorf hatte ein Zieldarstellungsflugzeug einen der Treibstofftanks verloren. Der Behälter lag mit mehreren hundert Litern Treibstoff auf dem Meeresgrund in der Howachter Bucht. Bis zum Eintreffen weiterer Hilfsschiffe und der Polizeitaucher aus Eutin sicherte die „Kiel“ die Gefahrenstelle ab. Mit den beiden 12 Meter langen Auslegern mit angehängter Ölsprerre wurden größere Mengen Flüssigkeit von der Wasseroberfläche aufgenommen und geprüft. 

Foto:

Gästefahrt: In diesem Jahr konnten Dr. Ralf Kirchhoff (links) und Detlef Radtke (rechts) unter anderem Poul Erik Lassen, Helle Vibeke Johannsen und Bent Mortensen, vom Beredskabsforbund Dänemark sowie Ute Bebensee-Biederer vom Schleswig-Holsteinischen Gemeintag als Gäste an Bord der „Kiel“ begrüßen.  Foto: W. Stöwer

 


[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]