• Newsletter des LFV
  • Logo deutscher Feuerwehrverband
  • Logo Jugendfeuerwehr
  • Logo Jugendfeuerwehrzentrum
  • Logo Psychosoziale Notfallversorgung Schleswig Holstein

Besuchen Sie auch unsere Partner:

HFUK Nord

RSS-Feed

RSS-Feed abbonieren

Newsletter

Newsletter abbonieren

Aktuelle Mitteilungen

15.07.2011

Gewinner der Grillfleisch-Gewinnaktion 2011 ermittelt

Bild - Gewinner der Grillfleisch-Gewinnaktion 2011 ermittelt
© FFD

Kiel – Die Freiwilligen Feuerwehr Kiel-Dietrichsdorf (Foto 1) hat den 1. Preis bei der „Großen Feuerwehr-Grillfleisch-Gewinnaktion 2011“ mit Gutfleisch von EDEKA gewonnen. Die Kameradinnen und Kameraden um Wehrführer Armin Sander erhalten für ihr Kameradschafts-Sommerfest Grillfleisch und Wurst von Gutfleisch für 120 Personen. Jan Christopfer Rittierodt und Armin Sander nehmen den Gewinngutschein aus den Händen von LFVSH-Geschäftsführer Peter Schütt und EDEKA-Marktleiter Alexander Ristow (v.li.n.re.) den Preis entgegen. 
 
2. Preis:

Die 114 Beamten der Berufsfeuerwehr Neumünster (Foto 2), mit ihrem Leiter Brandrat Sven Kasulke, starten ihr Grillfest im Oktober mit Grillfleisch und Wurst von EDEKA-Gutfleisch für 80 Personen. An der Preisübergabe nahmen Wilhelm Duda (von links), Sven Kasulke und Jan Meyfart, Mitinhaber von EDEKA Meyer, teil.

3. Preis:

Die Freiwillige Feuerwehr Ruhwinkel (Foto 3),  für die Wehrführer Björn Kuntzmann das Grillfleisch und die Wurst von Gutfleisch für 50 Personen, von Bruno Gothmann von EDEKA Gothmann in Bornhöved, entgegen nimmt.

       Mit 254 Teilnehmern verzeichnet die „Feuerwehr-Grillfleisch-Gewinnaktion 2011“ mit Gutfleisch von EDEKA das viertbeste Teilnahmeergebnis seit beginn der jährlichen Aktion im Jahr 2006. Damals beteiligten sich
180 Feuerwehren an der Verlosung. Im Jahr 2007 waren es bereits 237, im Jahr 2008 stieg die Zahl auf 263 und im Jahr 2009 bereits 271 Teilnehmer. Einen Teilnahmerekord brachte das Jahr 2010 mit 302 teilnehmende Feuerwehren aus Schleswig-Holstein.

        „In Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements in den schleswig-holsteinischen Feuerwehren lobte der Geschäftsbereich Gutfleisch des Fleischwerks der EDEKA Nord GmbH diese landesweite „Feuerwehr-Grillfleisch-Gewinnaktion“ sehr gerne aus“, sagte Geschäftsführer Rolf Heidenberger.

       „Feuerwehrarbeit sind nicht nur Einsatz und die Übungseinheiten. Auch der soziale Aspekt innerhalb der Feuerwehr spielt eine wesentliche Rolle in unserer Gemeinschaft“, sagt Detlef Radtke. „Diese Art der Unterstützung durch die Firma Gutfleisch von EDEKA ist eine hohe Anerkennung des Engagements der Frauen und Männer in unseren Feuerwehren“, sagte der Landesbrandmeister.


Gutfleisch von Edeka ist seit 2002 „Partner des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein“.

LFV PR/wst


[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]