Aktuelle Mitteilungen

Donnerstag, 14. Januar 2021

Online-Seminar "Verschwörungsideologien"

Wir laden euch ein, am Donnerstag, den 21. Januar 2021 von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr an der Online-Fortbildung: "Verschwörungsideologien und „Querdenken“ - ein Randgruppenphänomen?" teilzunehmen.

Artikel lesen»
Montag, 04. Januar 2021

Feuerwehren verzeichnen die ruhigste Silvesternacht seit Jahren

Es war wohl für die Feuerwehren des Landes die ruhigste Silvesternacht seit ewigen Zeiten. Nach Auswertung der ersten Berichte der Leitstellen im Lande mit Stand 6 Uhr wurden im ganzen Land rund 67 Feuerwehreinsätze gezählt. Zum Vergleich: Im Vorjahr lag die Zahl bei rund 300. In einigen Fällen war Silvesterfeuerwerk ursächlich. In einigen Fällen ist die Ursache unklar, so dass die Polizei ermittelt.

Artikel lesen»
Freitag, 18. Dezember 2020

Weihnachtsgrüße der Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack an die Feuerwehren des Landes

Unsere Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack hat sich in einer Videobotschaft an die Feuerwehren des Landes gewandt und Ihren Dank für die in diesem besonderen Jahr geleistete Arbeit zum Ausdruck gebracht. Das Video kann man sich auf der Facebookseite des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein ansehen.

Artikel lesen»
Mittwoch, 09. Dezember 2020

Sicherheitstipps in der Lichterzeit: Sicherer Umgang mit Adventskränzen und Weihnachtsbäumen

Ausgetrocknete Adventsgestecke und Tannenbäume mit "echten" Kerzen sind in der Weihnachtszeit noch immer Verursacher von Wohnungsbränden. Im schlimmsten Fall sind neben den hohen Sachschäden auch Verletzte und Tote die Folgen. Vom ersten Entzünden der Tannennadeln bis zum lichterlohen Brennen des Gesteckes oder des Baumes vergehen nur wenige Sekunden. Ein trockenes Gesteck oder eine trockene Tanne verbrennt so schlagartig, dass Löschversuche oft vergeblich bleiben.

Artikel lesen»
Mittwoch, 25. November 2020

„Bleib fit und gesund!"

Diese Worte haben in Zeiten der Corona-Pandemie an großer Bedeutung gewonnen und für Rettungskräfte, wie z. B für Einsatzkräfte der Feuerwehren sind sie wichtiger denn je. Denn mit der stetigen Einsatzbereitschaft sind die Wehren in Schleswig-Holstein ein Garant für die Sicherheit im Bereich des Brandschutzes und der Technischen Hilfeleistung. Aber der Ausbildungsdienst und die Treffen mit den Kamerad*innen ruhen aufgrund der Corona-Lage.

Artikel lesen»
Mittwoch, 25. November 2020

Dankeschön-Kreuzfahrtrabatt für Feuerwehren

Wer gerne seinen Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen verbringt und Mitglied einer Feuerwehr ist, dürfte jetzt jubeln. Als „Dankeschön-Aktion" für alle, die in Corona-Zeiten besonders gefordert sind, hat MSC-Cruises ein globales „Dankeschön-Programm" aufgelegt und bietet u.a. auch für Feuerwehrmitglieder attraktive Rabatte für Kreuzfahrten in 2021 an.

Artikel lesen»
Montag, 23. November 2020

Feuerwehrschule wagt vorsichtigen Neustart des Ausbildungsbetriebes

Der Ausbildungs- und Übungsdienst in den rund 1300 Freiwilligen Feuerwehren und vier Berufsfeuerwehren des Landes ruht in Corona-Zeiten weitgehend. Davon betroffen ist auch die Landesfeuerwehrschule in Harrislee, die im Wesentlichen für die Führungsausbildung der Wehren zuständig ist. Der Lehrgangsbetrieb wurde hier mit Beginn des zweiten Lockdowns erneut komplett eingestellt.

Artikel lesen»
Treffer 1 bis 7 von 121
<< Erste< Vorherige1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Letzte >>