Aktuelle Mitteilungen

Freitag, 19. Juni 2020

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – Sinus verlängert Jugend-Kreativwettbewerb

Kurz vor der Corona-Krise startete die Firma Sinus Nachrichtentechnik GmbH – förderndes Mitglied im LFV SH – bundesweit einen Kreativwettbewerb für alle Jugendorganisationen im BOS-Bereich. Doch dann lähmte das Virus die Jugendarbeit. Daher hat Sinus nun eine tolle Entscheidung getroffen.

Artikel lesen»
Montag, 15. Juni 2020

Neue Muster-Leistungsverzeichnisse online

Die Arbeitsgruppe zur Harmonisierung von Leistungsbeschreibungen für die Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen in Schleswig-Holstein, bestehend aus LFV SH, Referat IV33 des MILIG und LFS SH hat in gemeinsamer Arbeit auf der Grundlage gültiger Vorschriften und Normen Leistungsbeschreibungen für die Beschaffung von Feuerwehreinsatzfahrzeugen erarbeitet.

Artikel lesen»
Freitag, 12. Juni 2020

Innenministerium stellt zwei Millionen Euro für den Umbau und die Erweiterung von 20 Feuerwehrhäusern in Schleswig-Holstein zur Verfügung

Für die Modernisierung und den Umbau von Feuerwehrhäusern in Schleswig-Holstein stehen im Rahmen eines Sonderprogramms in diesem Jahr zwei Millionen Euro zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit den Kommunalen Landesverbänden hat das Innenministerium 20 förderfähige Projekte ausgewählt.

Artikel lesen»
Mittwoch, 10. Juni 2020

Noch bis 5. Juli bewerben: Förderpreis „Helfende Hand 2020"

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat zeichnet die besten Ideen für die Nachwuchsgewinnung im Ehrenamt im Bevölkerungsschutz aus. Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat ruft alle im Bevölkerungsschutz ehrenamtlich Aktiven sowie alle dem Bevölkerungsschutz nahestehende Personen auf, ihre Ideen, Konzepte und Projekte bis zum 5. Juli 2020 für den Förderpreis „Helfende Hand" einzureichen.

Artikel lesen»
Freitag, 05. Juni 2020

Lösung für Wasserrettung an Schleswig-Holsteins Küsten von Nord- und Ostsee in Sicht – Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger soll Koordinierung übernehmen und kann um Amtshilfe bitten

KIEL. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) soll in Zukunft neben ihrer eigenen Aufgabe, der Seenotrettung, die Koordinierung zur Wasserrettung an der Nord- und Ostseeküste Schleswig-Holsteins in nichtkommunalen Gewässern übernehmen.

Artikel lesen»
Freitag, 05. Juni 2020

Arbeiten bei der HFUK Nord

Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord (HFUK Nord) ist als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie ist zuständig für die Freiwilligen Feuerwehren der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein. Ihre Aufgabe ist es, Arbeits- und Wegeunfälle sowie Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten und zu entschädigen.

Artikel lesen»
Freitag, 05. Juni 2020

Stellenausschreibung LFV Fachleiter Einsatz

Der Landesfeuerwehrverband sucht einen neuen ehrenamtlichen Fachleiter für den Bereich Einsatz.Interesse geweckt? Dann schicke gerne eine Bewerbung an die angegebene Kontaktmöglichkeit!

Artikel lesen»
Treffer 1 bis 7 von 373
<< Erste< Vorherige1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Letzte >>