Aktuelle Mitteilungen

Samstag, 02. Februar 2019

Trauer um ehemaligen Landesgeschäftsführer Jochen von Bonin

Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein trauert um seinen ehemaligen Landesgeschäftsführer und Ehrenmitglied Hauptbrandmeister Jochen von Bonin,der nach langer schwerer Krankheit verstorben ist.Joachim („Jochen") von Bonin trat am 1. Juli 1958 in die Freiwillige Feuerwehr Probsteierhagen ein und übernahm dort Führungsverantwortung auf verschiedenen Ebenen.

Artikel lesen»
Mittwoch, 30. Januar 2019

Ehrennadel des Landes für Peter Kleinjung

Peter Kleinjung aus Neumünster wurde von Ministerpräsident Daniel Günther mit der Ehrennadel des Landes ausgezeichnet. Damit wurde das große Engagement des ehemaligen Berufsfeuerwehrmannes auf dem Gebiet der Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung (BEBA) gewürdigt. Um junge Menschen über die Gefahren des Feuers aufzuklären, entwickelte er bereits Ende der 70er-Jahre ein Konzept für Kitas und Schulen in Neumünster.

Artikel lesen»
Donnerstag, 24. Januar 2019

Landtagspräsident Schlie: „Danke, dass Sie für Sicherheit sorgen"

Zum alljährlichen Empfang für Bundeswehr, Zoll, Polizei, Feuerwehr und weiteren Katastrophenschutzeinheiten lud Landtagspräsident Klaus Schlie ins Kieler Hotel Maritim. Unter den über 300 Gästen waren auch 23 Vertreter der Feuerwehren mit Landesbrandmeister Frank Homrich an der Spitze. Schleswig-Holstein sei das Bundesland mit den meisten Ehrenamtlern, sagte Schlie im Interview mit NDR-Politikredakteur Stefan Böhnke.

Artikel lesen»
Mittwoch, 23. Januar 2019

Günstiger Urlauben mit neuem Bonuspartner

Neu in der Riege der LFV-SH-Bonuspartner ist das „Hapag-Lloyd-Reisebüro TUI Deutschland GmbH" in Lübeck. Inhaber des neuen landeseinheitlichen Feuerwehr-Dienstausweises können dort aus dem umfangreichen Urlaubsreisenangebot der „World of TUI" (nicht gültig für LTUR) ihr Traumziel für sich und weitere Mitreisende auswählen. Ab einem Gesamtpreis von 999 Euro je Buchung erhalten Feuerwehrangehörige einen Rabatt von 50 Euro. Das Angebot ist zunächst bis 31.03.2019 befristet.

Artikel lesen»
Dienstag, 22. Januar 2019

Feuerwehren warnen vor trügerischem Eis

Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein warnt vor dem Betreten von Eisflächen auf Gewässern: Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen noch zu dünn; es droht Einbruchgefahr. Auch der Frost der letzten Tage und Nächte garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist. Das gilt auch für die kommenden Tage, für die noch Frost angesagt ist. Besonders Kinder lassen sich von den glitzernden Eisflächen zu unvorsichtigem Verhalten verleiten.

Artikel lesen»
Mittwoch, 16. Januar 2019

Feuerwehrfahrzeuge tragen Trauerflor

Drei tragische, aber unabhängig voneinander erfolgte Todesfälle von Einsatzkräften erschüttern die deutschen Feuerwehren seit Jahresbeginn. In Kitzingen (Bayern) verstarb der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr am 4. Januar auf dem Rückweg von einem Einsatz bei einem Verkehrsunfall in seinem Kommandowagen. Am 8. Januar verstarb ebenfalls der Kommandant der FF Unterstall (Bayern) bei einem Verkehrsunfall nach einer Alarmierung auf dem Weg zur Wache.

Artikel lesen»
Montag, 14. Januar 2019

Wichtiger Multiplikator der HFUK Nord - Jan Traulsen: "Wenn es richtig heiß wird, rettet Fitness Leben."

Jan Traulsen ist seit 37 Jahren Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Nübbel im Landkreis Rendsburg-Eckernförde. Der Amtswehrführer im Amt Fockbek beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Fitness der Feuerwehrangehörigen. „Für mich sind die Themen Sicherheit und Gesundheit seit jeher selbstverständlich und werden bei meinen Handlungen und Entscheidungen während der Feuerwehrtätigkeit stets mitbedacht", sagt der Feuerwehrmann.

Artikel lesen»
Treffer 36 bis 42 von 335
<< Erste < Vorherige 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Letzte >>