Aktuelle Mitteilungen

Donnerstag, 10. Januar 2019

Stellenausschreibung des KFV Herzogtum Lauenburg

Der Kreisfeuerwehrverband Herzogtum Lauenburg – Körperschaft des öffentlichen Rechts – mit Sitz in 21493 Elmenhorst, Lankener Weg 26, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Geschäftsführerin / einen Geschäftsführer (m/w/d)

Artikel lesen»
Mittwoch, 02. Januar 2019

Feuerwehren verzeichnen arbeitsreiche Nacht

Der Jahreswechsel bescherte den Feuerwehren in Schleswig-Holstein auch dieses Mal wieder reichlich Arbeit. Nach der Auswertung der ersten Leitstellenberichte, kam es bislang zu rund 280 Feuerwehreinsätzen im ganzen Land – deutlich mehr als letztes Jahr. Bei der überwiegenden Anzahl der durch Silvesterfeuerwerk verursachten Brände blieb es bei geringem Sachschaden. Dennoch gab es gleich mehrere Großbrände und in Kiel verletzten sich unabhängig voneinander drei Kinder.

Artikel lesen»
Samstag, 29. Dezember 2018

Trauer um Ehren-Landesbrandmeister Uwe Eisenschmidt

Die Schleswig-Holsteinischen Feuerwehren trauern um ihren Ehren-Landesbrandmeister Uwe Eisenschmidt (Meldorf) der nach kurzer schwerer Krankheit überraschend am 21. Dezember 2018 verstorben ist.Uwe Eisenschmidt führte den Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein als Vorsitzender von 1994 bis 2006 mit großem ehrenamtlichem Engagement. Sein Wirken war gleichermaßen geprägt von Pflichtbewusstsein aber auch der Gabe, auf Menschen zuzugehen.

Artikel lesen»
Freitag, 21. Dezember 2018

Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden,

das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel stehen bevor. Diese Tage bieten eine willkommene und auch verdiente Zeit, um inne zu halten, zurückzublicken und das Jahr Revue passieren zu lassen. Für mich war dieses Jahr geprägt von der Übernahme des Amtes als Landesbrandmeister. Es war daher ein spannendes, interessantes, aber auch lehrreiches Jahr. Gefreut habe ich mich über die überall spürbare Offenheit, mit der ich bei den Feuerwehren bei vielen Besuchen aufgenommen wurde.

Artikel lesen»
Dienstag, 18. Dezember 2018

Neue Lehrmaterialien für die Brandschutzerziehung

Im Notfall bei Feuer, Explosionen oder Unfällen richtig handeln zu können, ist schon für Erwachsene eine Herausforderung – für Kinder sind die Hürden noch weitaus höher. Die Brandschutzerzieher der Schleswig-Holsteinischen Feuerwehren lehren Kinder daher schon in jungen Jahren, sorgsam mit Feuer und anderen möglichen Gefahrenquellen umzugehen.

Artikel lesen»
Dienstag, 11. Dezember 2018

EDEKA-Feuerwehr-Mettwurst auf der Zielgeraden

Die EDEKA-Feuerwehr-Mettwurst ist nicht nur lecker - sie hilft auch der Jugendfeuerwehr. Noch bis zum 31. Dezember wird die Wurst in allen EDEKA-Märkten des Landes für 3,33 Euro angeboten - ein Euro je Wurst spendet EDEKA an die Schleswig-Holsteinische Jugendfeuerwehr. Die Wurst eignet sich auch als tolles Weihnachtsgeschenk. Viele Feuerwehren unterstützen die Kaufleute beim Absatz mit eigenen Aktionen an den Märkten.

Artikel lesen»
Dienstag, 04. Dezember 2018

Landesweite Presse informiert über Gefahren durch Kerzen und Feuerwerk

Großer Auftrieb am Dienstagmorgen bei der FF Ahrensburg: Zum alljährlichen Pressetermin des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein für landesweite Medien zum Thema "Gefahren durch Kerzen und Silvesterfeuerwerk" waren erstmals die Ahrensburger äußerst engagierte und begeisterte Gastgeber. 17 Vertreter nahezu aller landesweiten Medien und regionaler Berichterstatter waren zur Feuerwache "Am Weinberg" gekommen.

Artikel lesen»
Treffer 43 bis 49 von 335
<< Erste < Vorherige 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Letzte >>