Volles Haus im Kieler Landtag

Montag, 17. Juni 2019

Rund 20.000 Besucher sollen gekommen sein, um sich beim Tag der offenen Tür über die Arbeit im Landeshaus zu informieren. Zahlreiche Organisationen und Verbände waren auch dabei. Die weitaus größte Fläche belegte die Feuerwehr. Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein hatte eine bunte Info- und Mitmachmeile hinter dem Landeshaus aufgebaut.

Hier konnten Kiddies nicht nur spielend Feuerwehr erleben, sondern Erwachsene waren eingeladen, sich zu informieren, "echtes" Feuer am Firetrainer zu löschen oder Gespräche über das tollste Ehrenamt der Welt zu führen. Zahlreiche Landespolitiker statteten der Feuerwehr auch einen Besuch ab und "schnackten" mal außerhalb der Protokolle und offizieller Termine.

Das Ganze funktioniert nur mit einem tollen Team. Daher besonderer Dank an die FF´n Kiel-Gaarden und -Suchsdorf, Kappeln, Wentorf bei Hamburg, Lütjenburg und zahlreicher Helfer aus unserem "Norla-Team".

Mehr Bilder und Berichte gibt´s im nächsten LFV-Newsletter.