Besondere Gefahren für die Feuerwehren im Sommer: Sonderseite mit speziellen Unfallverhütungsthemen online

Montag, 24. Juni 2019

Hitze, Schwüle, Gewitter, Insekten, viele Brandeinsätze... Besondere Gefahren treten in der warmen Jahreszeit auf, wenn die Feuerwehren zu Einsätzen ausrücken, Ausbildungsdienste abhalten oder die Jugendgruppen ihre Freizeiten im Zeltlager verbringen. Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord (HFUK Nord) hat dazu eine Sonderseite „Die Feuerwehr im Sommer” erstellt. Über diese Seite erhalten die Feuerwehren und Jugendfeuerwehren viele wichtige Informationen zu speziellen Unfallverhütungsthemen rund um den Sommer.

Neben einer allgemeinen Einführung über die besonderen Gefahren des Feuerwehrdienstes im Sommer findet man eine Übersicht an Informationen, Verhaltenstipps und weiterführenden Dokumenten zum Herunterladen, wie z.B. über wetterbedingte Gefahren durch Hitze, Hochwasser oder Sturm, Kinder- und Jugendfeuerwehrdienste im Sommer, Schutz vor Insekten und Zecken sowie zur Durchführung von Veranstaltungen in der warmen Jahreszeit.

Zur Sonderseite gelangt man direkt HIER oder über den Container auf der Startseite der HFUK-Nord

Die HFUK Nord wünscht allen Feuerwehren einen unfallfreien Sommer!