Neuer Bonuspartner DFDS lädt ein ins Baltikum

Donnerstag, 30. Januar 2020

Landesbrandmeister Frank Homrich und Kapitän Gintaras Kucinskas besiegelten auf der Brücke der Frachtfähre "Athena Seaways" die neue Zusammenarbeit. DFDS-Partner-Managerin Sandra Schreiner (rechts) und DFDS-Mitarbeiterin Monika Kaczmarek hoffen auf viele Feuerwehrangehörige an Bord.

Mit der Fährreederei DFDS begrüßt der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein einen neuen attraktiven Bonuspartner. Ab sofort bietet die Reederei für Feuerwehrangehörige und deren Lebenspartner stark vergünstigte viertägige Seereisen von Kiel nach Klaipeda /Litauen und zurück an.

Bei einem Besuch an Bord der „ATHENA SEAWAYS” am 29. Januar besiegelten Landesbrandmeister Frank Homrich, Kapitän Gintaras Kucinskas, DFDS Partnership-Managerin Sandra Schreiner und LFV-Pressesprecher Holger Bauer die neue Zusammenarbeit. 

Und die sieht so aus: DFDS bietet die jeweils 21stündige Passage mit zwei Übernachtungen in einer Zwei-Bett-Kabine an Bord, eine Übernachtung im „Old Mill-Hotel” in Klaipeda und dreimal Frühstück für 99 Euro pro Person an. Die beiden im Pendelverkehr eingesetzten Frachtfähren „VICTORIA SEAWAYS” und „REGINA SEAWAYS” legen im Kieler Ostuferhafen jeden Tag um 21 Uhr ab und erreichen am nächsten Tag um 18 Uhr Klaipeda. Die Schiffe bieten ein A-la-Carte- und ein Buffetrestaurant, gemütliche Lounges, zwei Bars, Bordshop, Kinderspielbereich und für gutes Wetter großzügige Außenflächen. In Klaipeda kann man eine wunderschöne Stadt besichtigen mit tollen Geschäften, historischen Gebäuden und einer grandiosen Natur auf der „Kurischen Nehrung”. 

Weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten sind ab sofort auf der Webseite www.dfds.com/de/Feuerwehr möglich. Die Seite ist vorerst bis 29.2.2020 geschaltet. Buchen kann man in dieser Zeit freie Kapazitäten für Abfahrten bis Ende April und ab Oktober bis Dezember.

LBM Homrich und Kapitän Kucinskas freuen sich, bald viele Feuerwehrangehörige an Bord begrüßen zu können. Der Kapitän lud seine Gäste auf die Brücke ein, erklärte die Technik und führte durch sein Schiff. Homrich erläuterte dem Seemann das besondere ehrenamtliche Engagement der Feuerwehrangehörigen und machte deutlich, dass dieses neue Bonusangebot eine wunderbare Anerkennung seitens von DFDS sei.

Angebotsflyer in voller Größe