Aktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein" Frühjahrsputz am 14. März 2020

Montag, 09. März 2020

Der Städteverband Schleswig-Holstein, der Schleswig-Holsteinische Gemeindetag, die Provinzial sowie der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein organisieren gemeinsam mit NDR 1 Welle Nord und dem NDR Schleswig-Holstein Magazin als Medienpartner am

Samstag, den 14. März 2020

die landesweite Müllsammelaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein”, an der sich wieder rund 250 Städte und Gemeinden mit mehr als 20.000 Bürgerinnen und Bürgern beteiligen werden.

Dieser gemeinsame, jährlich stattfindende Sammeltermin soll in ganz Schleswig-Holstein die Verantwortung für die Umwelt fördern. Alle Einwohnerinnen und Einwohner in Schleswig-Holstein sind daher aufgerufen, sich an dem „Frühjahrsputz” zu beteiligen, damit unsere schöne Landschaft von Schmutz und Umweltsünden befreit werden kann.

Nach der Aktion treffen sich die freiwilligen Helferinnen und Helfer aller Altersgruppen vielerorts zu einem gemütlichen „Klönschnack”. Auch in diesem Jahr werden Reporter/innen von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin am 14. März vor Ort sein und über einzelne Aktivitäten im Land berichten.

Da die Vegetation aufgrund der milden Witterung bereits fortgeschritten ist und gerade Frühblüher eine unschätzbare Bedeutung für Insekten haben, sollte darauf geachtet werden, die Pflanzen so wenig wie möglich in Mitleidenschaft zu ziehen.

Auskünfte, z.B. über die zahlreichen Aktivitäten vor Ort, Anmeldungen und Treffpunkte, geben die zuständigen Stadt-, Amts- und Gemeindeverwaltungen.

Weitere Informationen gibt es HIER auf der eigens für die Aktion geschalteten Website.