Start eines weiteren Ausbildungsdurchganges "Konfliktberatung"

Mittwoch, 27. Oktober 2021

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausbildung "Konfliktberatung Modul I"

In dieser Woche haben im JFZ Rendsburg elf Kameradinnen und Kameraden ihr erstes von drei Modulen zur Ausbildung "Konfliktberatung" erfolgreich absolviert. Landesbrandmeister Frank Homrich begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und sprach ihnen seinen Dank für die Bereitschaft aus, sich in dem Bereich "Konfliktberatung" zusätzlich zu engagieren.

In den ersten drei Tagen ging es um die Grundlagen konstruktiver Konfliktbearbeitung und die ersten Methoden wurden vermittelt. Die elf Kameradinnen und Kameraden ergänzen am Ende des Ausbildungsdurchgangs das bestehende Team von 25 ehrenamtlichen Konfliktberaterinnen und Konfliktberatern im Land. Gemeinsam stehen sie Feuerwehren als externe Moderation / Mediation in Konfliktsituationen oder auch bei der Begleitung von Veränderungsprozessen zur Verfügung.